Zur Startseite Postales latinoamericanas


      Postales latinoamericanas

      ein didaktisiertes Liederbuch für den Spanischunterricht und Interessierte

      von Nanny Fornis und Walter Becker

      Postales-Latinoamericanas


      ISBN 3-89657-789-1

      Zu beziehen im Buchhandel um die Ecke
      oder online datenkraken- und portofrei direkt

      beim Verlag bestellen

       

      Rezension Latizon TV:

      Mit Musik und Poesie spanisch lernen, das ist das Motto
      von "Postales latinoamericanas".

      Dabei geht der Schüler auf eine Reise durch Latein-
      amerika und reist auf den Klängen der Musik durch
      Brasilien, Mexiko, Puerto Rico oder Guatemala.
      Man lauscht dem argentinischen Tango oder Versen
      aus Nicaragua.
      Auch bekannte Lieder wie «Que será» oder
      «Camisa negra» von Juanes findet man hier.
      Lieder, die man vielleicht schon 100mal mit- und
      nachgesungen hat.

      Und genau darum geht es in diesem Übungsbuch.
      Man hört die Lieder der beiliegenden CD an und ergänzt
      im Buch die Texte, liest Informationen über Sänger und
      Land, beantwortet Fragen - und lernt damit Spanisch.

      Und man lernt dabei ganz nebenbei auch viel über
      bedeutende Komponisten und Poeten sowie über
      wichtige Persönlichkeiten Lateinamerikas.

      Das didaktisierte Liederbuch liefert Hintergrund-
      informationen und natürlich grammatikalische
      Erklärungen.
      Das Buch ist für alle auditiv veranlagten Sprachen-
      lernenden ein tolles Lehrbuch ...

      Also: CD einlegen, Buch aufschlagen und gleich mal
      in der 1. Lektion nach Argentinien reisen
      mit dem berührenden Lied «Alfosina y el mar».



      Die neue Audio-CD mit Liedern aus den verschiedenen Ländern Mittel- und Südamerikas und ausgearbeiteten
      Unterrichtseinheiten für den modernen Spanisch-Unterricht.

      Die Audio-CD wurde von Sänger und Schauspieler Walter Becker vorwiegend in Argentinien eingespielt.

      Sie umfasst aktuelle Songs und Standards wie etwa Contigo aprendí, Oh qué será, qué será, Labamba,
      Yolanda und Bésame.

      Der Tonträger wurde professionell produziert und aufwendig instrumentiert.
      Er umfasst fast alle gängigen Musikstile. 

      Das großformatige Handbuch nimmt dem Unterrichtenden weitgehend die Unterrichtsvorbereitung ab, bietet
      Vokabular, Übungsblätter und eine betont kleinschrittige Didaktisierung. 

      Dabei werden zusätzlich zu den Aufgaben zu den Liedern weitere Texte – von Legenden, über Gedichte bis zu geschichtlichen Abrissen – rund um die für die jeweilige Musik typischen Regionen angeboten und ausführlich

      didaktisiert. So bilden immer sowohl ein Lied als auch verschiedene Texte zu Landeskunde, Geschichte und Kultur zusammen eine Unterrichtseinheit zu einem lateinamerikanischen Land.  

      Besonderer Trumpf des Buches ist ein Glossar mit Begriffen rund um das Thema Musik, das den Schülern die selbstständige textliche Analyse erleichtert.

       


 

 

 

Wir ueber uns
Interview
Tanzkurse
Veranstaltungen
Tango Show
Shop
Tangolinks
Kontakt